Über mich – Solo Taiwan - Der Traum von Delikatessen

Über mich

Servus! :)

 

Mein Name ist Yi-an. Ich komme aus Taiwan und ich liebe Wien, wo ich seit Herbst 2017 studiere. Davor habe ich in Taiwan eine Zeit lang gearbeitet. Der Arbeitsalltag war langweilig und eintönig. Mein Leben damals bestand ausschließlich aus Arbeiten, Essen und Schlafen. Nach einer Weile hatte ich genug davon und merkte, dass dies nicht das Leben war, das ich mir vorstellte: Ich reise gern, liebe Herausforderungen und bin neugierig auf Menschen und neue Dinge.

Früher bin ich auf meinen Reisen viel herumgekommen, habe fremde Kulturen kennengelernt und mich durch die verschiedenen Küchen gekostet. 2016 tauchte dann plötzlich die Idee auf, mein eigenes Unternehmen zu gründen: Ich würde meine eigene Taiwan-Marke etablieren, meine Heimat bekannt machen und den Österreicherinnen und Österreichern gutes taiwanisches Essen bzw. Essen, das mir besonders schmeckt, näher bringen. Anfänglich war dies nur ein visionärer Einfall, dessen Realisierung sich unerreichbar anfühlte.

Nach Ausbruch der Pandemie 2020 fasste ich dann ganz spontan den verrückten Entschluss, Schritt für Schritt mein Unternehmenskonzept in die Praxis umzusetzen. So kam es, dass ich am 23. Oktober 2020 aufgeregt und vorfreudig zum ersten Mal meinen Verkaufsstand am Karmelitermarkt aufbaute. Das mache ich bis heute, auch wenn im Gesamtablauf manches anstrengend ist, denn ich freue mich, meinen Kundinnen und Kunden etwas über Taiwan erzählen zu können. 

Ich bin äußerst stolz auf Taiwan, diese kleine schöne Insel mitten im Pazifik, die auf der ganzen Welt für ihr ausgezeichnetes Essen bekannt ist. In Österreich hat sich das noch nicht so richtig herumgesprochen, außer bei jenen, die bereits dort waren. Deshalb wünsche ich mir, dass sich durch meine Aktivitäten Taiwans Bekanntheitsgrad in Österreich allmählich erhöht.

       

Die Produkte von Solo Taiwan habe ich alle mit größter Sorgfalt ausgewählt, mit den Produzentinnen und Produzenten lange Gespräche geführt und vor Vereinbarung der Zusammenarbeit sichergestellt, dass wir die Intention, Taiwan bekannter zu machen, teilen. Selbstverständlich müssen mir die Produkte auch selbst sehr gut schmecken, damit sie ins Sortiment aufgenommen werden. Alle meine Produkte werden von Kleinproduzentinnen und Kleinproduzenten bzw. kleinen Biobäuerinnen und Biobauern in Taiwan hergestellt: Ich mache von der Produktauswahl bis zum Verkauf alles selbst - ohne Zwischenhändler oder Großhändler. Nur so kann ich die Qualität der Produkte garantieren.

 

Seit Beginn erhalte ich immer wieder viele positive Rückmeldungen von meinen Kundinnen und Kunden. Diese gebe ich jedes Mal, wenn ich nach Taiwan reise, an meine Produzentinnen und Produzenten weiter. Sie sind darüber alle sehr glücklich und es stärkt ihre Zuversicht in den Erfolg unserer Kooperation.

Ich denke, das ist genau das, was ich machen möchte - mit ausgesuchten und hochwertigen Lebensmitteln eine kulinarisch-kulturelle Brücke zwischen Taiwan und Europa bauen und zugleich lokale Kleinproduzent:innen auf der internationalen Bühne sichtbar machen.

 

Lass dich auch davon überzeugen! 

Lerne mich näher in einem Interview kennen, indem du auf das Foto klickst! :) 

 

 

 

Du möchtest gerne die Leckereien aus Taiwan kosten? Hier gelangst du zu meinem Shop!